H₂R Ingenieure | Neubau des Upper Nord Towers mit einem anschliessendem Hotelgebäude
1827
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1827,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

About This Project

Neubau des Upper Nord Towers mit einem anschliessendem Hotelgebäude

Düsseldorf

BAUHERR: CG Gruppe AG – Immobilienentwicklungsgesellschaft, Berlin
LEISTUNGSPHASEN: HOAI 1 – 9, Örtliche Bauüberwachung
PLANUNG: 2018 – 2019

Mit imposanten 120 Metern Höhe und 36 Geschossen wird der Upper Nord Tower die Düsseldorfer Skyline um eine unverwechselbare Landmarke bereichern. In einem direkt anschließenden Gebäudeteil wird zudem ein 3-Sterne-Hotel mit 128 Zimmern untergebracht sein.

 

Im Rahmen der Erschließungsplanung erfolgt von den H2R-Ingenieuren die Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung zu den Entwässerungsanlagen.

 

Des Weiteren sind wir zuständig für die Verkehrsplanung im Rahmen der Baustellenlogistik, da während der Baumaßnahme bestehende Straßenbeziehungen angepasst sowie die Verkehrsräume umgestaltet werden müssen.

Category
INFRASTRUKTUR, INGENIEURBAU, VERKEHRSPLANUNG