H₂R Ingenieure | Pilotprojekt “Sechtemer Block” Stadtentwicklungsgebiete “Parkstadt Süd” in Köln
1839
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1839,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

About This Project

Pilotprojekt “Sechtemer Block” des Stadtentwicklungsgebietes “Parkstadt Süd”

Köln

AUFTRAGGEBER: GAG Immobilien AG
LEISTUNGSPHASEN: HOAI 1 – 9, Örtliche Bauüberwachung
PLANUNG UND REALIISIERUNG: 2018 – 2019

Die Parkstadt Süd ist Kölns größtes Stadtentwicklungsprojekt der kommenden Jahre. Südlich des linksrheinischen Eisenbahnrings wird zwischen Luxemburger Straße und Rheinufer der historische Innere Grüngürtel vollendet. Köln gewinnt damit eine weitere Grünanlage von ca. 26 Hektar. Sie wird nach ökologischen, klimatischen und freiraumplanerischen Kriterien gestaltet.

 

Im Rahmen der Erschließungsplanung erfolgt von den H2R-Ingenieuren die Planung, Ausschreibung und Bauüberwachung zu den Ver- und Entsorgungsanlagen.

 

Des Weiteren sind wir zuständig für die Verkehrsplanung im Rahmen der Baustellenlogistik, da während der Baumaßnahme bestehende Straßenbeziehungen aufgelöst und die neu Verkehrsräume neu gestaltet werden müssen.

UNSERE LEISTUNGEN

 

  • Verkehrsplanung
  • Baustellenlogistik
  • Erschließungsplanung
  • Infrastrukturplanung
  • Überflutungsnachweis nach DIN 1986 – 100
Category
INFRASTRUKTUR, INGENIEURBAU, VERKEHRSPLANUNG