H₂R Ingenieure | Neubau Hotel am Binger Hafenpark
1521
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1521,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

About This Project

Neubau Hotel am Binger Hafenpark

Bingen am Rhein

BAUHERR: Privater Bauherr
LEISTUNGSPHASEN: HOAI 1 – 3
PLANUNG: 2017

„Jung, urban, sportlich und dynamisch“…… so präsentiert sich das neue Hotel am Binger Hafenpark.

 

Auch die Gestaltung der Außenanlagen greift diesen „Urban Style“ auf. Lockere, großzügige Terrassen und Wege, ohne Begrenzung und Einfassung wirken dynamisch und lebendig. Materialien wie Sichtbeton, Holz und Sand unterstreichen die Gestaltungsidee. Die Pflanzenverwendung aus Gräsern und Bambus bildet einen weichen Kontrast dazu.

 

Die Kletteranlage am Haupteingang ist das absolute Highlight. Über einen Kletterfelsen gelangt man auf eine Seilbrücke, die in 4 m Höhe über die Hotelzufahrt an die Fassade führt. Auch diese kann bis zu einer Höhe von 11 m beklettert werden.

UNSERE LEISTUNGEN

 

  • Entwurfsplanung für die gesamten Außenanlagen mit den folgenden Bereichen:
  • Abend- und Frühstücksterrasse
  • Beachclub mit Sandflächen, Feuerstellen und Überseecontainer für die Gastronomie und Sanitäranlagen
  • Yoga-Terrassen
  • Biergarten am Rhein
  • Gäste- und Mitarbeiterparkplätze, Hotelzufahrt und Anlieferung

 

Entwässerungsantrag

 

  • Planung der Hauptentwässerungsleitungen
  • Hydraulische Berechnung nach DIN 1986-100
Category
FREIRAUM UND OBJEKTPLANUNG, LANDSCHAFTSARCHITEKTUR