H₂R Ingenieure | Renaturierung Krufter Bach
1341
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1341,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

About This Project

Renaturierung Krufter Bach

Plaidt

AUFTRAGGEBER: Kreisverwaltung Mayen – Koblenz
LEISTUNGSPHASEN: HOAI 1 – 9, Örtliche Bauüberwachung
PLANUNG UND REALISIERUNG: 2010 / 2014

Der ursprünglich begradigte und naturfern ausgebaute Krufter Bach wurde im Jahr 2014 im Auftrag der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz in enger Zusammenarbeit mit der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord, Regionalstelle Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz Koblenz auf einer Strecke von ca. 280 m naturnah gestaltet.

 

Die vorhandenen Sohlbefestigungen wurden aufgenommen, ein Absturz beseitigt und das Gewässer und seine Ufer naturnah modelliert. Ziel der Maßnahme war es, die Durchgängigkeit für Fische und andere Wasserorganismen wiederherzustellen und das Gewässer innerhalb der Ortslage für Jung und Alt erlebbar zu machen.

 

Vor der angrenzenden Kindertagesstätte wurde der Bach in ein Kiesbett gelegt und so eine Flachwasserzone als Spielgelände und zur Gewässererkundung errichtet. Die Maßnahme wurde im Rahmen des Förderprogrammes AKTION BLAU PLUS gefördert.

UNSERE LEISTUNGEN

 

  • Entwurfs- und Ausführungsplanung
  • Präsentation und Abstimmung der Planung in kommunalen Gremien
  • Abstimmungen mit der benachbarten Kindertagesstätte zur Berücksichtigung der Bedürfnisse von Kindern beim Spielen am Wasser
  • Ausschreibung und Vergabe
  • Örtliche Bauüberwachung
Category
WASSERBAU