H₂R Ingenieure | Projekte des Städtebauförderprogramms Aktive Stadt
1177
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-1177,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

About This Project

Projekte des Städtebauförderprogramms `Aktive Stadt- und Ortsteilzentren`

Bad Breisig

AUFTRAGGEBER: STADT BAD BREISIG
PLANUNG UND REALISIERUNG: SEIT 2011

Die Stadt als ehemalige Kurstadt ist mit verschiedenen Projekten am Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ des Bundes (www.aktivezentren.de) beteiligt. Ziel des Programmes ist es, die Aufwertung des öffentlichen Raumes wie Straßen, Wege und Plätze und damit die Erhaltung und Entwicklung dieser Bereiche als Standorte für Wirtschaft und Kultur sowie als Orte zum Wohnen, Arbeiten und Leben zu fördern. Wir begleiten seit 2011 die Stadt Bad Breisig bei der Umsetzung der einzelnen Projekte.

 

Angefangen mit der Erstellung von städtebaulichen, verkehrstechnischen sowie landschaftsarchitektonischen Konzepten und Entwurfsplanungen, betreuen wir die Projekte während der Ausschreibungs- und Vergabephase bis zur Überwachung der Bauausführung.

 

Das Augenmerk der Entwurfsplanung liegt dabei auf einer hochwertigen und standortgerechten Gestaltung der Objekte und Freianlagen, sowie einer genauen Abstimmung und Integration der Nutzungen und Raumfunktionen. Eine detaillierte Ausführungsplanung und Leistungsbeschreibung und eine qualifizierte Bauüberwachung gewährleisten eine erfolgreiche Umsetzung des Bauvorhabens.

 

PROJEKTE:

 

Category
STADTPLANUNG